Navigation schliessen

Apotheker Stellenangebote

Apotheker Stellenangebote - los geht's

Dem Apotheker (m/w) wird nach einem langen Bildungsweg seine Approbation erteilt und anschließend beginnt die Suche nach den passenden Apotheker Stellenangeboten. Die Stellenangebote stammen aus unterschiedlichen Bereichen der Pharmazie. So finden sich Apotheker in Krankenhäusern, in der Industrie oder auch in öffentlichen Gesundheitsverwaltungen wie z. B. Behörden und Institutionen. Es kann aber auch der Weg der Lehre an Berufsfachschulen, Berufsschulen und anderen Bildungseinrichtungen eingeschlagen werden.
Viele Absolventen entscheiden sich für den Beruf des Apothekers in einer öffentlichen Apotheke. Hier ist der Apotheker vor allem für die Versorgung und fachliche Beratung der Patienten mit Arzneimitteln verantwortlich. Hinzukommen Labortätigkeiten und Qualitätskontrollen. Diese Arbeit setzt nicht nur fachliches Wissen, sondern auch Teamfähigkeit und eigenverantwortliches Handeln voraus.

Die passenden Apotheker Stellenangebote lassen sich häufig durch Zeitungsannoncen, soziale Medien und Stellenportale wie unseres finden. Durch eine kostenfreie Registrierung können wir Ihnen passende Stellenangebote in Ihrer Region vorstellen und Ihnen zu Ihrem neuen Traumjob verhelfen.

Apotheker Stellenangebote - das passende Stellenangebot ist gefunden

Nun ist das passende Apotheker Stellenangebot gefunden - Doch wie sieht die klassische Bewerbung eines Apothekers aus? Worauf muss man achten und womit kann man punkten?

Zuallererst: all das, was Sie im Folgenden lesen werden, können Sie sich auch zu großen Teilen sparen. Warum und wieso? Weil Sie durch eine Registrierung bei uns viele dieser Punkte auslassen können. Wir suchen die passenden Apotheker Stellenangebote für Sie. Wir stellen den ersten Kontakt zu den jeweiligen Apotheken her. Ein Anschreiben brauchen Sie nicht zu verfassen und auch keine Bewerbungsmappe zu erstellen. Es ist also deutlich komfortabler und einfacher für Sie, sich über unseren Service nach Apotheker Stellenangeboten umzusehen, als dies alleine zu machne.

Bewerben Sie sich in einer öffentlichen Apotheke, sollten Sie sich mit Ihrem Gegenüber genau auseinandersetzen. Eine öffentliche Apotheke als Arbeitgeber lässt sich der eher konservativen Branche der Pharmazie zuordnen. Dementsprechend sollte sich Ihre Bewerbung gestalten.

In Ihrer klassischen Bewerbungsmappe sollte sich ein persönliches Anschreiben befinden, in dem Sie Bezug zur ausgeschriebenen Stelle nehmen und auf Ihre persönlichen Stärken eingehen, die für die ausgeschriebene Stelle gefordert sind. Als Berufseinsteiger können Sie auch auf ehrenamtliche Tätigkeiten oder ähnliches hinweisen, was Ihre Kompetenz unterstützt. Wichtig ist, dass Sie Ihre Sätze originell formulieren und Floskeln vermeiden.

Des Weiteren sollte ein tabellarischer und lückenloser Lebenslauf der Bewerbungsmappe beigefügt werden. Auch hier macht es als Berufseinsteiger Sinn auf akademische Erfolge einzugehen oder ehrenamtliches Engagement zu erwähnen. Falls Sie mehrere Sprachen sprechen oder sogar mehr als eine Muttersprache haben, sollten Sie sich nicht davor scheuen, dies in Ihrem Lebenslauf anzugeben. In öffentlichen Apotheken sind gute Fremdsprachenkenntnisse oftmals von Vorteil und lassen Ihre Bewerbung herausstechen.

Zum Schluss sollten Sie Ihre Zeugnisse beilegen. Hier empfiehlt es sich zunächst alle vorhandenen Arbeitszeugnisse beizulegen, sowie Hochschul- und Schulzeugnisse und Weiter- und Fortbildungsbescheinigungen. Ihre Zeugnisse sortieren Sie antichronologisch. Wenn Sie Berufseinsteiger sind, legen Sie Ihr letztes Schulzeugnis sowie Zeugnisse von erbrachten Praktika hinzu.

Wenn Sie alle Dokumente in eine Bewerbungsmappe eingefügt haben, empfiehlt es sich Ihre eigene Bewerbung mit den ausgeschriebenen Apotheker Stellenangeboten noch einmal durchzulesen und abzugleichen. Vermeiden Sie unbedingt Rechtschreibfehler und Flüchtigkeitsfehler. In einer Apotheke steht Ihr Arbeitsplatz für Präzision und ein verantwortungsvolles Handeln, dies sollte sich bereits in Ihrer fehlerfreien Bewerbung widerspiegeln.

Apotheker Stellenangebote - das Vorstellungsgespräch in der Apotheke

Die Bewerbung ist abgeschickt und Sie erhalten eine Einladung zu einem Vorstellungsgespräch. Herzlichen Glückwunsch!
Sie werden Ihr Vorstellungsgespräch in den Büroräumen der Apotheke haben. Um angemessen gekleidet zu sein, sollten Sie sich am Business Casual Look orientieren. Dieser könnte für Männer eine dunkle Jeans, ein Hemd und ein Sakko umfassen. Frauen dürfen ebenfalls in Jeans und Bluse erscheinen. Am wichtigsten ist ein gepflegtes und ansprechendes Äußeres, da Sie als Apotheker die Apotheke im Verkaufsraum während der Kundenberatung repräsentieren.
Sie sollten vor allem mit Ihrem fachlichen Wissen glänzen und zeigen, dass Sie teamfähig sind. Dies sind zwei wichtige Kriterien in einer öffentlichen Apotheke.
Rechnen Sie damit, dass Sie dies in einem fiktiven Beratungsgespräch unter Beweis stellen dürfen. Bleiben Sie möglichst natürlich und achten Sie darauf dem Kunden höflich zu begegnen. Wenn Sie etwas nicht wissen, seien Sie ehrlich und verweisen an einen Kollegen anstelle etwas Falsches zu sagen.

Viel Erfolg!


Ihr persönlicher Ansprechpartner

 

Lena Nischwitz

Ansprechpartnerin für Apotheker / PTA / PKA

"Ich unterstütze Sie gerne bei der Suche nach der passenden Apotheke. Die kostenlose Stellenanfrage ist der erste Schritt zu Ihrem neuen Job."

Jetzt zur kostenlosen Stellenanfrage

Sie haben offene Stellenangebote für Apotheker (m/w)?

Kontakt

Tel.: +49 (0) 521 / 911 730 37
Fax: +49 (0) 521 / 911 730 31
hallo@deutscher-apotheker-service.de

Adresse

Deutscher Apotheker Service
Johanneswerkstr. 4
33611 Bielefeld

Kostenlose Stellenanfrage in Ihrer Stadt

Lassen Sie sich von uns benachrichtigen, wenn wir für Sie passende Stellenangebote in Ihrer Stadt haben.

Jetzt zur kostenlosen Stellenanfrage