Navigation schliessen

E-Rezept fördert Medikamenteneinnahme

Lesezeit: ca. 1 Min. | Beitrag vom

Zusammenfassung

4 / 5 aus 26 Abstimmungen

Eine amerikanische Studie zeigt: E-Rezepte werden eher eingel├Âst, als Rezepte auf Papier. Mehr als 40% der Deutschen kaufen bereits in Online Apotheken ein. Die Zeit in der Medikamente ├╝bers Internet verschrieben und verkauft werden scheint gekommen.

E-Rezepte in der Apotheke
Apotheken werden digitaler - CC0, pexels.com

Jedes Dritte Rezept wird nicht eingel├Âst

Innerhalb von 2.500 Patienten, die innerhalb von zwei Jahren ├╝ber 4.300 Verschreibungen erhielten, wurden rund ein Drittel der Personen elektronische Rezepte ausgestellt. Die Patienten erhielten innerhalb eines Partnerprogrammes ihre Medikamente zu reduzierten Preisen in ausgew├Ąhlten Apotheken. So konnte festgestellt werden, dass jeder dritte Patient mit Rezept in Papierform es gar nicht erst einl├Âste. Demgegen├╝ber standen 15 Prozent der Nonadh├Ąrenz bei Patienten, die ein elektronisches Rezept erhielten. Anzumerken ist hier, dass nur die prim├Ąre Adh├Ąrenz erfasst wurde, also ob der Patient das Medikament ├╝berhaupt abholt, nicht ob er es auch einnimmt.
Die Einl├Âsquote zeigte zudem Koh├Ąrenz zum Alter der Patienten. W├Ąhrend die Unter-30-J├Ąhrigen 38,9% der Rezepte nicht einl├Âsten, l├Âsten die 30-bis-49-J├Ąhrigen nur 35,3% der Rezepte nicht ein und die 50-bis-69-J├Ąhrigen nur noch 26,3%. Die Zahl stieg bei den ├╝ber-70-J├Ąhrigen dann wieder auf 31,9%.

Mit einem E-Rezept werden au├čerdem unerw├╝nschte Wechselwirkungen und Mehrfachverordnungen vermieden, was die Arzneimittelsicherheit deutlich erh├Âhen soll. So haben sowohl Apotheker als auch Arzt vollst├Ąndigen Einblick in die bisherige und aktuelle Medikation eines Patienten.
In New York wurde vergangenes Jahr bereits die Pflicht f├╝r das E-Rezept eingef├╝hrt. Deutschland hingegen scheint noch weit davon entfernt. Nachdem entschieden wurde es in die Arzneimittelgesetz├Ąnderung letzten Jahres nicht aufzunehmen rechnet CSU-Gesundheitspolitikerin Katja Leikert erst 2019 damit.

Sie haben offene Stellenangebote f├╝r Apotheker (m|w|d)?

Finden Sie bei uns den passenden Apotheker (m|w|d) f├╝r Ihre Apotheke.

Jetzt Personal finden

Sie sind Apotheker (m|w|d), PTA oder PKA und suchen eine neue Stelle?

Personalsuche f├╝r Apotheken

Sie haben offene Stellenangebote f├╝r Apotheker (m|w|d)? Finden Sie bei uns den passenden Apotheker (m|w|d), PTA, PKA f├╝r Ihre Apotheke.

Jetzt Personal finden

Sie sind Apotheker (m|w|d), PTA oder PKA und suchen eine neue Stelle?

Ihr pers├Ânlicher Ansprechpartner

 

Lena Nischwitz

Ansprechpartner f├╝r Apotheken

"Ich unterst├╝tze Sie bei der Suche nach passenden Apothekern (m|w|d), PTA und PKA f├╝r Ihre Apotheke. Kontaktieren Sie mich und ich stelle Ihnen gerne unser Vorgehen bei der Bewerbersuche n├Ąher vor."

Jetzt Personal finden

Sie sind Apotheker (m|w|d), PTA oder PKA und suchen eine neue Stelle?

Kontakt

Tel.: +49 (0) 521 / 911 730 36
Fax: +49 (0) 521 / 911 730 31
hallo@deutscher-apotheker-service.de

Adresse

Deutscher Apotheker Service
Johanneswerkstr. 4
33611 Bielefeld



Verwandte Artikel

Berlin reagiert: Mehr Praxis im Pharmaziestudium durch Modell Apotheke

Berlin reagiert: Mehr Praxis im Pharmaziestudium durch Modell Apotheke

Lesezeit: ca. 1 Min. | Beitrag vom

Das Pharmazie Studium ist rein theoretisch ÔÇô es legt seinen Schwerpunkt auf die Naturwissenschaften und die Zusammensetzung von Arzneimitteln. Die FU Berlin schreitet daher als Vorbild vo... weiterlesen


Der Deutsche Apotheker Service stellt vor: Apotheker Friedrich Sertürner - Entdecker des Opiums

Der Deutsche Apotheker Service stellt vor: Apotheker Friedrich Sertürner - Entdecker des Opiums

Lesezeit: ca. 2 Min. | Beitrag vom

In Neuhaus in der N├Ąhe von Paderborn wurde Friedrich Wilhelm Sert├╝rner 1783 geboren. Sein Vater, ein Landmesser und Wegebaumeister, verstarb bereits als er 15 Jahre al... weiterlesen



Das Berufsbild des Pharmazeutisch-technischen Assistenten im Wandel der Zeit

Das Berufsbild des Pharmazeutisch-technischen Assistenten im Wandel der Zeit

Lesezeit: ca. 2 Min. | Beitrag vom

Der Beruf der Pharmazeutisch-technischen Assistenten und Assistentinnen wurde 1969 mit der Ausrichtung einer Assistenzkraft zur Unterst├╝tzung des Apothekers, vorwiegend f├╝r die Arbeit im Labor un... weiterlesen


Medikamententransport birgt zunehmend Risiken

Medikamententransport birgt zunehmend Risiken

Lesezeit: ca. 1 Min. | Beitrag vom

Seit die EU-Richtlinie Good Distribution Practice (GDP) zum Arzneimitteltransport 2013 ├╝berarbeitet wurde, ist unter anderem die Lagertemperatur w├Ąhrend des ganzen Transports einzuhalten. Laut Richtlinie m├╝sse... weiterlesen




Ihr pers├Ânlicher Ansprechpartner

 

Lena Nischwitz

Ansprechpartnerin f├╝r Apotheker / PTA / PKA

"Ich unterst├╝tze Sie gerne bei der Suche nach der passenden Apotheke. Die kostenlose Stellenanfrage ist der erste Schritt zu Ihrem neuen Job."

Jetzt zur kostenlosen Stellenanfrage

Sie haben offene Stellenangebote f├╝r Apotheker (m|w|d)?

Kontakt

Tel.: +49 (0) 521 / 911 730 37
Fax: +49 (0) 521 / 911 730 31
hallo@deutscher-apotheker-service.de

Adresse

Deutscher Apotheker Service
Johanneswerkstr. 4
33611 Bielefeld

Kostenlose Stellenanfrage in Ihrer Stadt

Lassen Sie sich von uns benachrichtigen, wenn wir f├╝r Sie passende Stellenangebote in Ihrer Stadt haben.

Jetzt zur kostenlosen Stellenanfrage
You have voted!
Schliessen
Vote for:
stars
Vote
You have not rated!