Navigation schließen

PTA Hanna - Bloggerin aus dem Apothekenalltag

von Hanna Backes
Lesezeit: ca. 3 Min. | Beitrag vom

Zusammenfassung

Auf Instagram gibt es nur Beauty-Influencer? Wer das denkt, kennt noch nicht PTA-Hanna, die hier aus ihrem Apothekenalltag berichtet.

Hanna Backes ist PTA, Bloggerin und Instagramerin. Auf ihrem Blog "PTA in der Apotheke", berichtet Sie aus ihrem Berufsalltag und gibt Tipps zu Produkten und Beratung in der Apotheke. Einblicke in diesen Berufsalltag gibt Hanna ihren Followern auf ihrem Instagram-Kanal.

pta hanna
Neben ihrem PTA Job berichtet Hanna im Internet aus dem PTA-Alltag

Wir haben Hanna interviewt

Liebe Hanna, du betreibst einen PTA Blog. Über welche Themen berichtest du hier und was passiert auf deinem Instagram-Kanal?

Auf meinem Blog sind einige Themen zu finden, z.B. Beratungstipps, Apothekenalltag, Kosmetik oder die Rubrik 'PTA Gedöns'. In dieser Rubrik gibt es Beiträge die vermutlich hauptsächlich PTA´s interessieren und diese Rubrik möchte ich in Zukunft auch etwas ausweiten und hilfreiche Tipps für den Berufsalltag geben.
Ich verbringe relativ viel Zeit auf Instagram, denn ich finde die Plattform wahnsinnig inspirierend und den Austausch mit anderen wirklich super. Auf meinem eigenen Kanal poste ich regelmäßig Fotos aus meinem Alltag, sei es aus der Apotheke oder privat.

Was ist die Geschichte hinter deinem PTA-Blog und dem Instagram Kanal? Wie bist du auf die Idee gekommen?

Mit meinem Blog habe ich Ende 2018 angefangen, weil ich ganz oft genervt von unseriösen Beiträgen im Internet war. Dann habe ich einfach meinen eigenen Blog veröffentlicht, um auch über Themen für Jeden zu schreiben, wie z.B. in meine Beratungstipps.

Wer sind deine Leser und Abonnenten?

Meine Leser sind oft Freunde, Bekannte und Instagram Follower. Denn meist gebe ich auf Instagram bekannt, wenn ich einen neuen Blogbeitrag veröffentlicht habe. Über den Link auf meinem Profil gelangt man dann direkt zum Blog und kann gleich los lesen. Abonnenten sind neben Freunden und Bekannten oft Leute die auch in einer Apotheke arbeiten.

Wie kommst du auf deine Ideen?

Meist fallen mir die Themen spontan ein und dann schreibe ich mir die Idee direkt auf, damit ich sie nicht vergesse!

Schreibst du rein aus deiner Erfahrung oder gehst du in die Recherche? Wie ist da dein Vorgehen und Zeitaufwand?

Kommt ganz auf das Thema an, meist schreibe ich aus meiner Erfahrung und gehe parallel noch auf Recherche, um keine Fehler in meinem Beitrag zu haben.
Ich mache mir Notizen und Stichpunkte zu meinem Beitrag und schreibe es dann erst zu einem Blogpost zusammen. Der Zeitaufwand kommt meist auf das Thema an und ob es mir leicht fällt, Worte zu finden. Aber ich würde mal schätzen so 3-4 Stunden verbringe ich schon mit einem Beitrag.

Arbeitest du auch mit Firmen zusammen, wie eine klassische Influencerin?

Nein zur Zeit nicht, wäre aber auch nicht abgeneigt. Allerdings würde ich dann die Firmen mit Bedacht auswählen und nur Firmen wählen die auch in der Apotheke vertreten sind. Denn ich fände es falsch in der Apotheke etwas zu empfehlen, im Internet aber etwas ganz anderes anpreisen - das wäre vermutlich auch sehr unglaubwürdig.

Wie bist du darauf gekommen PTA zu werden? Was ist das spannende an dem Beruf?

Durch ein Schulpraktikum habe ich zum ersten Mal Apothekenluft geschnuppert und war damals von dem Beruf sehr angetan. Ich hatte dann noch zwei weitere Praktika von der Schule aus, die ich in anderen Bereichen absolviert habe, aber die Apotheke hat mich nicht mehr losgelassen. Daraufhin habe ich mich auf der PTA-Schule in Trier beworben und wurde zum Glück auch direkt angenommen.

Der Beruf ist sehr vielseitig – in einer öffentlichen Apotheke hat man schon sehr viele Bereiche und auch wenn man nicht in der Apotheke arbeiten möchte, hat man sehr viele Möglichkeiten. Aber am liebsten bin ich im Handverkauf und berate die Kunden und im Labor bin ich gerne, dort kann man mal abschalten und hat kurze Zeit seine Ruhe, weil man sich auf was anderes konzentrieren muss.


PTA Hanna auf Instagram: instagram.com/pta_hanna
PTA Hanna Blog: ptahanna.com


Deutscher Apotheker Service auf Instagram


 
Ein Beitrag von:
Hanna Backes

Hanna ist nicht nur leidenschaftliche PTA sondern auch Bloggerin und Instagramerin zum Apothekenalltag.

     

Passende Apotheken per E-Mail erhalten

Sie sind Apotheker (m|w|d) und suchen eine neue Stelle? Dann erhalten Sie kostenlos und unverbindlich Stellenangebote in Ihrer Region.

Jetzt zur kostenlosen Stellenanfrage

Sie haben offene Stellenangebote für Apotheker (m|w|d)?



Verwandte Artikel

Wie sieht das perfekte Anschreiben für PTA aus?

Lesezeit: ca. 5 Min. | Beitrag vom

Die Bewerbung auf PTA Jobs ist in vielen Punkten ähnlich zu anderen Berufen. Gleichwohl gibt es auch eine Reihe von Unterschieden. Dies betrifft auch und g... weiterlesen


Weiterbildung zum Fachapotheker für Allgemeinpharmazie

Lesezeit: ca. 3 Min. | Beitrag vom

Die Arbeit als Apotheker Das Pharmaziestudium wurde erfolgreich abgeschlossen und nun steht der Ausübung des Apothekerberufs nichts mehr im Weg. Die Anforderungen eines Apothekers l... weiterlesen



Übernahme einer Apotheke

Lesezeit: ca. 2 Min. | Beitrag vom

Apotheken zur Übernahme werden häufig angeboten, wenn der Besitzer keine Nachfolger hat, die das Geschäft übernehmen wollen oder können. Obwohl Apotheken früher ei... weiterlesen


Online Vorstellungsgespräch - Tipps zur optimalen Durchführung

von Sebastian Thielen
Lesezeit: ca. 4 Min. | Beitrag vom

In Zeiten der Corona-Krise ist Social Distancing geboten und gleichsam Alternativen für soziale Begegnungen gefordert. Online Vorstellungsgespräche, über z. B. Skype, sind hier ein... weiterlesen




 
Ihr persönlicher Betreuer
Boris Glaveski

"Hallo, ich bin Boris Glaveski und kümmere mich beim Deutschen Apotheker Service sowohl um Apotheken, die freie Stellen zu besetzen haben als auch um Bewerber, die auf der Suche nach einem neuen Arbeitsplatz sind. Mein Fokus liegt darauf, passende Bewerber mit Apotheken zu verbinden. Im Vordergrund stehen dabei die individuellen Anforderungen beider Parteien. Gerne beantworte ich Ihnen all Ihre Fragen rund um unseren Service. Gemeinsam finden wir eine individuelle Lösung für Ihre berufliche oder betriebliche Zukunft. "


Sind Sie überzeugt?

Jetzt zur kostenlosen Stellenanfrage

Sie haben offene Stellenangebote für Apotheker (m|w|d)?

Ihr persönlicher Betreuer
 
Boris Glaveski

Ansprechpartner

"Sie haben Fragen zum Deutschen Apotheker Service? Dann kontaktieren Sie mich gerne, damit ich Ihnen unser Vorgehen und unsere Leistungen vorstellen kann."

Jetzt zur kostenlosen Stellenanfrage

Sie haben offene Stellenangebote für Apotheker (m|w|d)?

Kontakt

Tel.: +49 (0) 521 / 911 730 37
Fax: +49 (0) 521 / 911 730 31
hallo@deutscher-apotheker-service.de

Adresse

Deutscher Apotheker Service
Johanneswerkstr. 4
33611 Bielefeld


Sichere Übertragung Ihrer Daten

SSL-verschlüsselt für sichere Datenübertragung

SSL-verschlüsselt für sichere Datenübertragung

Serverstandort in Deutschland

Serverstandort in Deutschland

Kostenlose Stellenanfrage in Ihrer Stadt

Lassen Sie sich von uns benachrichtigen, wenn wir für Sie passende Stellenangebote in Ihrer Stadt haben.

Jetzt zur kostenlosen Stellenanfrage