Menü

AGB
Impressum
Datenschutz
Login

PTA-/PKA-Stipendium 2023 des Deutschen Apotheker Service: GewinnerInnen stehen fest

Jennifer Schulte-Tickmann von Jennifer Schulte-Tickmann
Lesezeit: ca. 1 Min. | Beitrag vom :

Bild: Adobe Stock

Die Votingphase des zweiten PTA-/PKA-Stipendiums des Deutschen Apotheker Service ist beendet: “Wir bedanken uns bei allen, die so fleißig für unsere StipendiatInnen 2023 abgestimmt haben und gratulieren den vier Gewinnerinnen von ganzem Herzen”, so Susanne Schwake-Karl, Teamleiterin des Deutschen Apotheker Service.

Mit mehr als 100 Bewerbungen in Text- und Videoform war auch in diesem Jahr die Wahl für die Jury der zehn Finalist:innen eine Herausforderung: “Die Sichtung und Punktevergabe war gar nicht so leicht und auch denkbar knapp”, so Schwake-Karl. Nach der ersten Phase haben es zehn Bewerber:innen in die nächste Runde geschafft, in der dann die Internet-Community ihre Stimme für ihren jeweiligen Favoriten abgeben konnte. “Davon können sich nun jeweils zwei PTA und zwei PKA über ein Stipendium freuen, da sie mit ihren Bewerbungen überzeugen und die meisten Stimmen für sich gewinnen konnten.”

In der Berufsgruppe der PTA konnte Chiara den ersten Platz belegen und sich somit über ein Geldstipendium in Höhe von 1.000 Euro freuen. “Chiara hat in ihrem Video gezeigt, mit wieviel Spaß sie ihre täglichen Aufgaben als PTA bewältigt und was ihr im beruflichen Kontext wichtig ist - das überzeugte auch die User bei der Abstimmung”, beschreibt die Teamleiterin des Deutschen Apotheker Services.
Bei den PKA hat sich Mia aus Pasewalk das Stipendium und den ersten Platz gesichert. Sie erklärt in ihrer Bewerbung, dass Organisations- sowie Kommunikationsfähigkeiten und Fachwissen zu den wichtigsten Eigenschaften einer PKA gehören. Ihr ist es wichtig, in einem harmonischen Apotheken-Umfeld zu arbeiten, um so die perfekte Schnittstelle zwischen Kund:innen und Apotheke zu sein.

Die diesjährigen Fortbildungsstipendien von PHOENIX AKADEMIE gehen bei den PTA an Laura und bei den PKA an Liliana. Laura möchte sich in Zukunft gerne tiefgehender mit nicht-medikamentösen Therapien bei entzündlichen Erkrankungen beschäftigen, während für Liliana der PKA-Job die perfekte Kombination aus kaufmännischen und kreativen Aufgaben ist. Beide Stipendiatinnen können sich nun Fortbildungen bei der PHOENIX AKADEMIE im Wert von bis zu 777 Euro aussuchen, um damit ihren Interessen nachgehen zu können.

“Wir freuen uns, dass unser Stipendium auch in diesem Jahr so hervorragend angenommen wurde und es für die Jury wirklich eine Qual der Wahl war, die Finalisten festzulegen”, fasst Susanne Schwake-Karl zusammen.


 
Ein Beitrag von:
Jennifer Schulte-Tickmann

Jennifer ist Autorin beim Deutschen Apotheker Service. Sie informiert über aktuelle Nachrichten, praktisches Wissen und nützliche Tipps für angehende Apotheker, PTA, PKA und Pharmaziestudierende.

     

Direkt zu aktuellen Stellenangeboten
  • Apotheker
  • PTA
  • PKA
  • Filialleitung
  • Nachfolger

Sie sind Apotheker (m|w|d), PTA oder PKA und suchen eine neue Stelle?

Dann erhalten Sie kostenlos und unverbindlich Stellenangebote in Ihrer Region.

Jetzt zur kostenlosen Stellenanfrage


Apotheken-Blog
  • Aktuelles & Wissenswertes
  • Arbeitsbedingungen & Praxisführung
  • Aufgabenfelder
  • Bewerbungen
  • Gehalt
  • Karriere & Berufsbild
  • Persönlichkeiten in der Apothekenwelt
  • Stipendien
  • Weiterbildungen & Förderungen
Passende Apothekenprofile erhalten

Sie sind Apotheker (m|w|d), PTA oder PKA und suchen eine neue Stelle? Erhalten Sie kostenlos und unverbindlich Stellenangebote in Ihrer Region.

Jetzt zur kostenlosen Stellenanfrage


Verwandte Artikel

Fortbildungen in der Apotheke - Was muss man wissen?

Jennifer Schulte-Tickmann von Jennifer Schulte-Tickmann
Lesezeit: ca. 3 Min. | Beitrag vom :

Erkenntnisse in der medizinischen Forschung sind ebenso wie die Medizintechnik einem ständigen … weiterlesen


Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie in der Apotheke

Alexander Bongartz von Alexander Bongartz
Lesezeit: ca. 1 Min. | Beitrag vom :

Familienfreundliche Arbeitsmodelle spielen für immer mehr Angestellte eine Rolle. Rund 90% der … weiterlesen



Das Berufsbild des Pharmazeutisch-technischen Assistenten im Wandel der Zeit

Viktoria Abrams von Viktoria Abrams
Lesezeit: ca. 2 Min. | Beitrag vom :

Der Beruf der Pharmazeutisch-technischen Assistenten und Assistentinnen wurde 1969 mit der … weiterlesen


Kündigen in der Apotheke

Johanna Blom von Johanna Blom
Lesezeit: ca. 5 Min. | Beitrag vom :

Das Arbeitsleben in einer Apotheke kann erfüllend und herausfordernd zugleich sein. Aber es gibt … weiterlesen


 
Ihre persönliche Betreuerin
Jasmin Siebeck
Hallo, mein Name ist Jasmin Siebeck und ich freue mich dabei, Sie bei Ihrem individuellen Anliegen zu unterstützen. Beim Deutschen Apotheker Service bin sowohl für das Bewerbermanagement als auch für Apotheken zuständig, die auf der Suche nach Apothekern (m|w|d), PTA oder PKA sind. Gemeinsam mit meinem Team möchte ich beide Parteien leichter miteinander verbinden. Sie möchten mehr zu unseren Leistungen erfahren? Dann kontaktieren Sie mich gerne. So kann ich Sie dabei unterstützen, neue Mitarbeiter für Ihr Apothekenteam zu finden, oder Ihnen kostenfrei Stellen eines potenziellen neuen Arbeitgebers vorstellen.

Sind Sie überzeugt?

Jetzt zur kostenlosen Stellenanfrage

Ihre persönliche Betreuerin
 
Jasmin Siebeck

Ansprechpartnerin

Wir vom Deutschen Apotheker Service verbinden potenzielle neue Mitarbeiter mit passenden Apotheken. Gerne beantworte ich Ihnen Fragen zu unserem Vorgehen. Kontaktieren Sie mich einfach und ich stelle Ihnen unsere Leistungen vor.

Jetzt zur kostenlosen Stellenanfrage

Kontakt

Tel.: +49 (0) 521 / 911 730 37
Fax: +49 (0) 521 / 911 730 31
hallo@deutscher-apotheker-service.de

Adresse

Deutscher Apotheker Service
Johanneswerkstr. 4
33611 Bielefeld

Kundenbewertungen & Erfahrungen zu Deutscher Apotheker Service. Mehr Infos anzeigen.

Vertreten in
Wir fördern
Wir pflanzen Bäume
Kooperationspartner
Wir fördern
Wir fördern

Sichere Übertragung Ihrer Daten

SSL-verschlüsselt für sichere Datenübertragung

SSL-verschlüsselt für sichere Datenübertragung

Serverstandort in Deutschland

Serverstandort in Deutschland