Menü

AGB
Impressum
Datenschutz
Login

Deutscher Apotheker Service initiiert Stipendium für PTA und PKA: Bewerbungsphase beginnt am 15. Juni

Jennifer Schulte-Tickmann von Jennifer Schulte-Tickmann
Lesezeit: ca. 2 Min. | Beitrag vom :

Bild: Adobe Stock / contrastwerkstatt

Inhaltsverzeichnis:


PTA und PKA sind aus dem Apothekenalltag nicht wegzudenken. Der Ausbildungsweg kann anstrengend sein und fordert die Auszubildenden sowohl mental als auch finanziell. “Wir haben uns deshalb überlegt, die Ausbildungsberufe in der Apotheke zu unterstützen und vergeben dazu erstmals Stipendien an Pharmazeutisch-technische- sowie Pharmazeutisch-kaufmännische Assistenten”, erklärt Alexander Bongartz, Geschäftsführer vom Deutschen Apotheker Service.

Das Stipendium: Was erhalten PTA & PKA?

Das Stipendium des Deutschen Apotheker Service teilt sich folgend auf: Sowohl für PKA als auch PTA vergibt der Deutsche Apotheker Service jeweils zwei Stipendien - ein klassische Geldstipendium und ein zweckgebundenes Fortbildungsstipendium: “Wir möchten, dass jeder Ausbildungsberuf die gleichen Chancen hat. Daher wird es am Ende vier Stipendiaten geben”, so Bongartz. Der erste Platz des Stipendiums ist mit 1.000 Euro als Gewinn ausgeschrieben. Zweitplatzierte PKA erhalten in Kooperation mit der PKAoffensive von der Jung-Akademie Fortbildungen im Wert von 200 Euro.
Zweitplatzierte Stipendiaten bei den PTA können sich über einen E-Learning-Kurs zum Thema “Haut” im Wert von 295 Euro freuen, der von pta-interaktiv zur Verfügung gestellt wird.
“Wir freuen uns sehr, dass wir für unser Stipendium Kooperationspartner an der Seite haben, die uns dabei unterstützen, PTA und PKA durch Fortbildungen aktuelles Wissen an die Hand zu geben.”

Voraussetzung zur Teilnahme am Stipendium für PTA und PKA

Um das Stipendium des Deutschen Apotheker Service dürfen sich alle PKA und PTA bewerben, die sich derzeit in einer Ausbildung an einer Schule in Deutschland befinden. “Noten und Alter spielen dabei für uns keine Rolle. Im Fokus stehen vielmehr die Motivation hinter der Wahl des Ausbildungsberufes sowie Kreativität.”

Ablauf des Stipendiums für PTA und PKA

“Die Bewerbungsphase für das Stipendium beginnt am 15.06.2022 und läuft bis zum 15.07.2022”, erklärt der Geschäftsführer. Um sich auf das Stipendium zu bewerben, müssen PTA und PKA einen kleinen Fragenkatalog beantworten. “Dabei möchten wir unter anderem wissen, warum sich die Bewerber für ihren jeweiligen Job entschieden haben, wie ihr Alltag aussieht und welche Wünsche sie für die Zukunft haben. Die Fragen können dabei schriftlich als Text oder auch sehr gerne als kurzes Video beantwortet werden.” Im nächsten Schritt werden die Einreichungen von einer Jury gesichtet und bewertet. Sobald die 10 vielversprechendsten Bewerbungen auserkoren sind, geht es in ein öffentliches Voting. Dieses wird 4 Wochen andauern. Die Kandidaten mit den meisten Punkten, die sich zu je 50 % aus Voting und Jurywertung ergeben, werden dann die jeweiligen Plätze belegen.

Alle Informationen finden sich auf der Webseite des Deutschen Apotheker Service unter: deutscher-apotheker-service.de/stipendium sowie auf den Social Media Kanäle.

Hier geht's zum Bewerbungsformular


Übersicht: So funktioniert das Stipendium für PTA & PKA

Übersicht zum Ablauf des Stipendiums für PTA und PKA.
So funktioniert das Stipendium für PTA & PKA vom Deutschen Apotheker Service.

 
Ein Beitrag von:
Jennifer Schulte-Tickmann

Jennifer ist Autorin beim Deutschen Apotheker Service. Sie informiert über aktuelle Nachrichten, praktisches Wissen und nützliche Tipps für angehende Apotheker, PTA, PKA und Pharmaziestudierende.

     

Passende Apothekenprofile erhalten

Sie sind Apotheker (m|w|d), PTA oder PKA und suchen eine neue Stelle? Erhalten Sie kostenlos und unverbindlich Stellenangebote in Ihrer Region.

Jetzt zur kostenlosen Stellenanfrage


Personalsuche für Apotheken

Sie haben offene Stellenangebote in Ihrer Apotheke? Finden Sie bei uns den passenden (m|w|d), PTA oder PKA für Ihre Apotheke.

Jetzt passende Bewerber finden


Verwandte Artikel

7 Tipps für Ihr Vorstellungsgespräch in der Apotheke

Jennifer Schulte-Tickmann von Jennifer Schulte-Tickmann
Lesezeit: ca. 2 Min. | Beitrag vom :

Der Deutsche Apotheker Service sucht laufend für Apotheken aus ganz Deutschland Apotheker, … weiterlesen


Schwanger in der Apotheke - Was gilt es zu beachten?

Alexander Bongartz von Alexander Bongartz
Lesezeit: ca. 2 Min. | Beitrag vom :

In Deutschland gibt es sogar zwei Gesetzestexte zum Schutz von Schwangeren und Müttern: Das … weiterlesen



Fortbildungen in der Apotheke - Was muss man wissen?

Jennifer Schulte-Tickmann von Jennifer Schulte-Tickmann
Lesezeit: ca. 3 Min. | Beitrag vom :

Erkenntnisse in der medizinischen Forschung sind ebenso wie die Medizintechnik einem ständigen … weiterlesen


Arbeitszeitmodelle für PKA

Jennifer Schulte-Tickmann von Jennifer Schulte-Tickmann
Lesezeit: ca. 2 Min. | Beitrag vom :

Es ist nicht für jede Apotheke leicht, schnell eine/n PKA zu finden. Attraktive Arbeitszeitmodelle … weiterlesen


 
Ihre persönliche Betreuerin
Carolin Voges
Hallo, mein Name ist Carolin Voges und ich freue mich dabei, Sie bei Ihrem individuellen Anliegen zu unterstützen. Beim Deutschen Apotheker Service bin sowohl für das Bewerbermanagement als auch für Apotheken zuständig, die auf der Suche nach Apothekern (m|w|d), PTA oder PKA sind. Gemeinsam mit meinem Team möchte ich beide Parteien leichter miteinander verbinden. Sie möchten mehr zu unseren Leistungen erfahren? Dann kontaktieren Sie mich gerne. So kann ich Sie dabei unterstützen, neue Mitarbeiter für Ihr Apothekenteam zu finden, oder Ihnen kostenfrei Stellen eines potenziellen neuen Arbeitgebers vorstellen.

Sind Sie überzeugt?

Jetzt zur kostenlosen Stellenanfrage

Ihre persönliche Betreuerin
 
Carolin Voges

Ansprechpartnerin

Wir vom Deutschen Apotheker Service verbinden potenzielle neue Mitarbeiter mit passenden Apotheken. Gerne beantworte ich Ihnen Fragen zu unserem Vorgehen. Kontaktieren Sie mich einfach und ich stelle Ihnen unsere Leistungen vor

Jetzt zur kostenlosen Stellenanfrage

Kontakt

Tel.: +49 (0) 521 / 911 730 37
Fax: +49 (0) 521 / 911 730 31
hallo@deutscher-apotheker-service.de

Adresse

Deutscher Apotheker Service
Johanneswerkstr. 4
33611 Bielefeld

Kundenbewertungen & Erfahrungen zu Deutscher Apotheker Service. Mehr Infos anzeigen.

Wir sind vertreten in
Wir sind Fördermitglied von

Sichere Übertragung Ihrer Daten

SSL-verschlüsselt für sichere Datenübertragung

SSL-verschlüsselt für sichere Datenübertragung

Serverstandort in Deutschland

Serverstandort in Deutschland