Menü

AGB
Impressum
Datenschutz
Login

Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie in der Apotheke

Alexander Bongartz von Alexander Bongartz
Lesezeit: ca. 1 Min. | Beitrag vom :

Inhaltsverzeichnis:


Familienfreundliche Arbeitsmodelle spielen für immer mehr Angestellte eine Rolle. Rund 90% der Beschäftigten mit Kindern in Deutschland ist die Vereinbarkeit von Beruf und Familie genauso wichtig, wie das Gehalt. Bei der Berufswahl bildet dieser Faktor einen immer entscheidenderen Punkt. Mit Teilzeitmodellen, unproblematischem Wiedereinstieg und familienfreundlichen Arbeitszeiten kann der Job in der Apotheke punkten und bietet somit auch Frauen mit Kindern die Möglichkeit im Job zu bleiben.

Auch junge Mütter können in der Apotheke berufstätig bleiben

Die angenehmen Öffnungszeiten einer Apotheke und die wenigen Nachtschichten, bieten auch jungen Müttern die Möglichkeit berufstätig zu sein. Ebenso ist der Wiedereinstieg nach der Elternzeit unproblematisch. Durch Fortbildungen und Schulungen kann man während der Elternzeit fit im Beruf bleiben, um einen leichten Wiedereinstieg zu ebnen. Mit einem 74 prozentigen Anteil an Frauen bei Apothekern und einem sogar 98 prozentigen Anteil bei Pharmazeutisch-technischen Assistenten ist Elternzeit in der Offizin keine Seltenheit. Dadurch findet man viel Verständnis für eine individuelle Gestaltung des Arbeitsumfanges am Arbeitsplatz.

Work-Life Balance Apotheke
Work-Life Balance in der Apotheke - CC0, pexels.com

Der Job in Apotheken birgt auch, durch die geringe Anzahl an Beschäftigten an einem Standort, die besten Voraussetzungen für individuelle Teilzeitmodelle. Durch frühzeitige Absprache mit dem Arbeitgeber und einer offenen Kommunikation über Verfügbarkeiten ist es möglich auch mit kleinen Kindern zu arbeiten. Viele Angestellte arbeiten mittlerweile sogar während der Elternzeit in reduzierten Teilzeitstellen. Dadurch bleiben Sie in engem Kontakt mit dem Unternehmen.

Sicherer Job, sichere Zukunft in der Apotheke

Zudem birgt der Job in der Apotheke auch in Zukunft einen sicheren Arbeitsplatz. Durch den demographischen Wandel der Gesellschaft wächst der Bedarf nach Arzneimittelversorgung, während der Arbeitskräftemarkt schrumpft. Auch der steigende Einsatz von Fachkräften außerhalb der Offizin unterstützt diese Entwicklung. Schon jetzt stehen, vor allem Apotheken in ländlicheren Gegenden, vor dem Problem keine kompetenten Fachkräfte zu finden.


 
Ein Beitrag von:
Alexander Bongartz

Alexander Bongartz ist der Gründer & Geschäftsführer der Talentzeit GmbH.

     

Passende Apothekenprofile erhalten

Sie sind Apotheker (m|w|d), PTA oder PKA und suchen eine neue Stelle? Erhalten Sie kostenlos und unverbindlich Stellenangebote in Ihrer Region.

Jetzt zur kostenlosen Stellenanfrage


Personalsuche für Apotheken

Sie haben offene Stellenangebote in Ihrer Apotheke? Finden Sie bei uns den passenden (m|w|d), PTA oder PKA für Ihre Apotheke.

Jetzt passende Bewerber finden


Verwandte Artikel

Sieben Fortbildungsangebote für Apotheker

Alexander Bongartz von Alexander Bongartz
Lesezeit: ca. 1 Min. | Beitrag vom :

Um eine bestmögliche Behandlung gewährleisten zu können liegen Fort- und Weiterbildungen in der … weiterlesen


Voraussetzungen für deine Ausbildung zur PTA

Jennifer Schulte-Tickmann von Jennifer Schulte-Tickmann
Lesezeit: ca. 2 Min. | Beitrag vom :

Du bist mit der Schule fertig, hast aber noch keine Idee, was du in Zukunft machen und welchen … weiterlesen



Ausbildung zum PTA in Deutschland

Jennifer Schulte-Tickmann von Jennifer Schulte-Tickmann
Lesezeit: ca. 3 Min. | Beitrag vom :

Bei der Ausbildung zum PTA handelt es sich in erster Linie um eine schulische Ausbildung. Die … weiterlesen


Durch die EU als ausländischer Apotheker in Deutschland arbeiten

Alexander Bongartz von Alexander Bongartz
Lesezeit: ca. 2 Min. | Beitrag vom :

Die Europäische Union steht für eine offene Wirtschaft, Freiheit und Sicherheit. Dementsprechend … weiterlesen


 
Ihre persönliche Betreuerin
Carolin Voges
Hallo, mein Name ist Carolin Voges und ich freue mich dabei, Sie bei Ihrem individuellen Anliegen zu unterstützen. Beim Deutschen Apotheker Service bin sowohl für das Bewerbermanagement als auch für Apotheken zuständig, die auf der Suche nach Apothekern (m|w|d), PTA oder PKA sind. Gemeinsam mit meinem Team möchte ich beide Parteien leichter miteinander verbinden. Sie möchten mehr zu unseren Leistungen erfahren? Dann kontaktieren Sie mich gerne. So kann ich Sie dabei unterstützen, neue Mitarbeiter für Ihr Apothekenteam zu finden, oder Ihnen kostenfrei Stellen eines potenziellen neuen Arbeitgebers vorstellen.

Sind Sie überzeugt?

Jetzt zur kostenlosen Stellenanfrage

Ihre persönliche Betreuerin
 
Carolin Voges

Ansprechpartnerin

Wir vom Deutschen Apotheker Service verbinden potenzielle neue Mitarbeiter mit passenden Apotheken. Gerne beantworte ich Ihnen Fragen zu unserem Vorgehen. Kontaktieren Sie mich einfach und ich stelle Ihnen unsere Leistungen vor

Jetzt zur kostenlosen Stellenanfrage

Kontakt

Tel.: +49 (0) 521 / 911 730 37
Fax: +49 (0) 521 / 911 730 31
hallo@deutscher-apotheker-service.de

Adresse

Deutscher Apotheker Service
Johanneswerkstr. 4
33611 Bielefeld

Kundenbewertungen & Erfahrungen zu Deutscher Apotheker Service. Mehr Infos anzeigen.

Sichere Übertragung Ihrer Daten

SSL-verschlüsselt für sichere Datenübertragung

SSL-verschlüsselt für sichere Datenübertragung

Serverstandort in Deutschland

Serverstandort in Deutschland