Menü

AGB
Impressum
Datenschutz
Login

Neue Tarifverträge in Apotheken 2022: Gehälter für Apotheker, PTA & PKA

Jennifer Schulte-Tickmann von Jennifer Schulte-Tickmann
Lesezeit: ca. 3 Min. | Beitrag vom :

Bild: Adobe Stock / lucid_dream

Inhaltsverzeichnis:


Die Löhne steigen: Eine gute Nachricht für die Apothekenbranchen. Seit dem 1. Januar 2022 ist der neue ADEXA-Tarifvertrag in Kraft getreten. Die Tarifänderung bedeutet für Apotheker, PTA, PI und PKAs einen Anstieg von 200 bis 225 Euro im Monat. Die Erhöhungen gelten in jeder Erfahrungsstufe der jeweiligen Beschäftigten. Zum 1. Januar 2023 gibt es eine weitere Erhöhung der Tarife um 3,0 Prozent.

Gültigkeit der neuen Tarifverträge

Die Tariferhöhung für den ADEXA-Tarif gilt in allen öffentlichen Apotheken der Kammerbezirke. Ausgenommen sind lediglich die Bezirke Sachsen und Nordrhein. Für Letztere laufen derzeit noch die Verhandlungen.

Die Apotheke als attraktiver Arbeitgeber

Durch die Erhöhung profitieren vor allem PKA vom Ergebnis der neuen Tarife. Die Leiterin der ADEXA-Tarifkommission, Tanja Kratt, sowie der ADA-Vorsitzende Thomas Rochell betonen in einer gemeinsamen Pressemitteilung, wie wichtig es sei, die öffentlichen Apotheken weiterhin als Arbeitsplatz attraktiver zu gestalten. Daher sei es nach zwei arbeitsintensiven Pandemiejahren nötig, gerade im Bereich Gehalt eine deutliche Erhöhung einzuräumen. Erhofft wird sich dadurch, dass die Abwanderung aus den Vor-Ort-Apotheken zurückgeht und die Offizin als sicherer und wünschenswerter Arbeitsort gesehen wird.

Höhere Gehälter für Apotheker, PKA, PTA und PI

Die neuen Gehälter gehen aus dem Gehaltstarifvertrag zwischen ADEXA- Die Apothekengewerkschaft und dem ADA - dem Arbeitgeberverband Deutscher Apotheken hervor. Die Tariferhöhung greift für jede Berufsgruppe in der Apotheke.

Übersicht der neuen Gehälter

Gehalt von ApothekerInnen: Angestellte Apotheker verdienen nun im 1. Berufsjahr rund 3.782 Euro statt zuvor 3.582 Euro im Monat (40 Stunden/Woche Vollzeit). Ab dem 11. Berufsjahr liegt das Gehalt bei 4.543 Euro pro Monat.

Gehalt von PKA: Das Gehalt von PKA erfährt den größten Sprung. Im 1. bis 2. Berufsjahr verdienen PKA ab 2022 2.093 Euro. Im 14. Berufsjahr steigt das auf 2.512 €.

Gehalt von PTA: Das Gehalt von PTA liegt ab 2022 im 1. Berufsjahr bei 2.349 Euro und steigt ab dem 15. Berufsjahr auf 2.983 Euro.

Gehalt von Pharmazie-Ingenieuren: Das Gehalt der Pharmazie-Ingenieur liegt im 1. Berufsjahr bei 2.979 Euro und steigt ab dem 15. Jahr auf 3.302 €.

Gehalt von PharmazeutInnen im Praktikum: Die Ausbildungsvergütung beträgt in öffentlichen Apotheken 1.040 Euro im Monat.

Gehalt PTA: PTA PraktikantInnen erhalten ab 2022 eine Ausbildungsvergütung von 793 Euro.

Gehalt PKA-Auszubildende: PKA erhalten im ersten Ausbildungsjahr 793 Euro. Dies steigt im zweiten Jahr auf rund 850 Euro. Im letzten Ausbildungsjahr verdienen PKA ab 2022 906 Euro.

Der nun gültige Tarifvertrag gilt bis Ende 2023. Ab Januar 2023 steigen die Gehälter erneut um 3 %. Zum Ende des Jahres müssen dann erneut Verhandlungen stattfinden.

Wenn du jetzt noch auf der Suche nach einer neuen Apotheke als Arbeitgeber hast, dann registriere dich ganz einfach unverbindlich bei uns und wir schicken dir aktuelle Jobangebote aus deiner Region zu.


 
Ein Beitrag von:
Jennifer Schulte-Tickmann

Jennifer ist Autorin beim Deutschen Apotheker Service. Sie informiert über aktuelle Nachrichten, praktisches Wissen und nützliche Tipps für angehende Apotheker, PTA, PKA und Pharmaziestudierende.

     

Passende Apothekenprofile erhalten

Sie sind Apotheker (m|w|d), PTA oder PKA und suchen eine neue Stelle? Erhalten Sie kostenlos und unverbindlich Stellenangebote in Ihrer Region.

Jetzt zur kostenlosen Stellenanfrage


Personalsuche für Apotheken

Sie haben offene Stellenangebote in Ihrer Apotheke? Finden Sie bei uns den passenden (m|w|d), PTA oder PKA für Ihre Apotheke.

Jetzt passende Bewerber finden


Verwandte Artikel

Welchen Notdienst bieten Apotheken an

Sebastian Thielen von Sebastian Thielen
Lesezeit: ca. 5 Min. | Beitrag vom :

Wer schon einmal nach Ladenschluss Medikamente aus einer Apotheke besorgen musste, hat vermutlich … weiterlesen


Die Bedeutung von Vor-Ort-Apotheken

Jennifer Schulte-Tickmann von Jennifer Schulte-Tickmann
Lesezeit: ca. 1 Min. | Beitrag vom :

Seit dem EuGH-Urteil vergangenes Jahr, das bewirkt, dass ausländische Versandapotheken sich nicht … weiterlesen



Von der Apothekerin zur Wissenschaftsillustratorin: Anna Fuchs zeigt auf Instagram die Apothekenwelt in Comicform

Jennifer Schulte-Tickmann von Jennifer Schulte-Tickmann
Lesezeit: ca. 6 Min. | Beitrag vom :

Den berufliche Weg von Anna Fuchs kann man schon eher als außergewöhnlich bezeichnen: Nachdem Sie … weiterlesen


Als Apotheker im öffentlichen Gesundheitswesen arbeiten?

Jennifer Schulte-Tickmann von Jennifer Schulte-Tickmann
Lesezeit: ca. 3 Min. | Beitrag vom :

Als Apotheker im Öffentlichen Gesundheitswesen - eine Weiterbildung macht es möglich! Der … weiterlesen


 
Ihre persönliche Betreuerin
Carolin Voges
Hallo, mein Name ist Carolin Voges und ich freue mich dabei, Sie bei Ihrem individuellen Anliegen zu unterstützen. Beim Deutschen Apotheker Service bin sowohl für das Bewerbermanagement als auch für Apotheken zuständig, die auf der Suche nach Apothekern (m|w|d), PTA oder PKA sind. Gemeinsam mit meinem Team möchte ich beide Parteien leichter miteinander verbinden. Sie möchten mehr zu unseren Leistungen erfahren? Dann kontaktieren Sie mich gerne. So kann ich Sie dabei unterstützen, neue Mitarbeiter für Ihr Apothekenteam zu finden, oder Ihnen kostenfrei Stellen eines potenziellen neuen Arbeitgebers vorstellen.

Sind Sie überzeugt?

Jetzt zur kostenlosen Stellenanfrage

Ihre persönliche Betreuerin
 
Carolin Voges

Ansprechpartnerin

Wir vom Deutschen Apotheker Service verbinden potenzielle neue Mitarbeiter mit passenden Apotheken. Gerne beantworte ich Ihnen Fragen zu unserem Vorgehen. Kontaktieren Sie mich einfach und ich stelle Ihnen unsere Leistungen vor

Jetzt zur kostenlosen Stellenanfrage

Kontakt

Tel.: +49 (0) 521 / 911 730 37
Fax: +49 (0) 521 / 911 730 31
hallo@deutscher-apotheker-service.de

Adresse

Deutscher Apotheker Service
Johanneswerkstr. 4
33611 Bielefeld

Kundenbewertungen & Erfahrungen zu Deutscher Apotheker Service. Mehr Infos anzeigen.

Sichere Übertragung Ihrer Daten

SSL-verschlüsselt für sichere Datenübertragung

SSL-verschlüsselt für sichere Datenübertragung

Serverstandort in Deutschland

Serverstandort in Deutschland