Navigation schliessen

Was verdient ein Apotheker?

Lesezeit: ca. 3 Min. | Beitrag vom

Zusammenfassung

Das Gehalt als Apotheker - Was kann man verdienen?

Das Gehalt für Apotheker ist eng verknüpft mit den absolvierten Berufsjahren als Apotheker. Durch tarifliche Regelungen sind die Verdienstmöglichkeiten als angestellter Apotheker in einer öffentlichen Apotheke klar geregelt. Das Gehalt von Apothekern, welche in der Industrie tätig sind, ist dagegen frei verhandelbar und liegt teilweise über den Tarifen.

Pharmazeuten im Praktikum erhalten für die Dauer ihrer Ausbildungszeit in öffentlichen Apotheken eine Vergütung von 947 Euro brutto monatlich. Entscheiden sie sich anschließend für eine Karriere in einer öffentlichen Apotheke, dann bekommen sie im ersten Berufsjahr ein Bruttomonatsgehalt von 3.529 Euro. Mit steigender Erfahrung, steigt auch das Gehalt, sodass ab dem elften Berufsjahr 4.279 Euro brutto verdient werden. In Sachsen und der Region Nordrhein gelten andere Zahlen, für alle weiteren Regionen können die Zwischenschritte folgender Tabelle entnommen werden:

BerufsjahreGehalt brutto
1. Berufsjahr3.529 €
2. bis 5. Berufsjahr3.641 €
6. bis 10. Berufsjahr3.912 €
ab 11. Berufsjahr4.279 €
Wie ist das Gehalt als Apotheker?
Wie ist das Gehalt als Apotheker? - CC0, pexels.com

Das Bruttojahresgehalt lässt sich innerhalb von wenigen Jahren auf über 50.000 Euro pro Jahr steigern. Interessant wird es insbesondere dann, wenn ein Aufstieg zum Filialleiter angepeilt wird. In diesem Fall kann man nochmals 15-20% Salär zusätzlich erhalten. Effektiv gibt der Job als Apotheker bei Inanspruchnahme aller Karriereleitern ein maximales Jahreseinkommen von etwa 60.000 Euro oder 5.000 Euro pro Monat her.

Gibt es eine tarifliche Regelung für die Bezahlung?

Einkünfte aus dem Job des Apothekers in einer öffentlichen Apotheke unterliegen dem Gehaltstarifvertrag für angestellte Apotheker, sofern sowohl die Apotheke als auch der Apotheker Mitglied in der jeweilig beteiligten Organisation sind. Die beteiligten Parteien sind die Apothekengewerkschaft ADEXA sowie der Arbeitgeberverband Deutscher Apotheken, kurz ADA, bzw. in der Region Niederrhein die Tarifgemeinschaft der Apothekenleiter TGL. Die aktuell ausgehandelten Tarife gelten seit Januar 2020 und haben eine Laufzeit von 24 Monaten. Daraus folgt, dass zum Januar 2022 über neue Tarife diskutiert und ein neuer Tarifvertrag ausgehandelt werden muss.

Aufstiegschancen und Aussichten als Apotheker

Wie bereits angedeutet gibt es bei guter und nachhaltiger Arbeit die Möglichkeit des Aufstiegs zum Filialleiter. In diesem Fall erhalten Sie nicht nur ein höheres Einkommen, sondern haben auch ein höheres Maß an Verantwortung zu tragen.

In der heutigen Zeit als Apotheker einzusteigen ist eine der zukunftsversprech-endsten Dinge, die Sie tun können. Es gibt wohl kaum eine andere Branche, die über so geringe Arbeitslosenzahlen verfügt, wie die Apothekerbranche. Die hohe Nachfrage nach Mitarbeitern geht natürlich auch auf die steigende Nachfrage an Medikamenten zurück. Damit verbunden ist auch die demographische Entwicklung in Deutschland, wo die Menschen immer länger leben, aber auch im Durchschnitt in den nächsten Jahren immer mehr altern. Von daher ist die Spitze der Entwicklung bei den pharmazeutischen Berufen wie Apotheker noch lange nicht erreicht. Die Pflegebedürftigkeit und der Bedarf der Menschen an Medikamenten werden weiter steigen.

Das Grundgehalt wird in den nächsten Jahren und Jahrzehnten mit hoher Wahrscheinlichkeit steigen, darüber hinaus haben Sie einen gesicherten Beruf. Angegliederte Berufsfelder werden darüber hinaus entstehen, wo Sie als dann bereits erfahrener Apotheker die Möglichkeit haben werden sich einzubringen. Dies wird sich in Ihrem Arbeitsalltag, aber auch im Geldbeutel bemerkbar machen.

adexa-online.de/fileadmin/media/pdf/Tarifvertraege/ADEXA-GeTV_ADA_2020-2021.pdf
adexa-online.de/fileadmin/media/pdf/Tarifvertraege/ADEXA-GeTV_NR_2020-2021_web.pdf
deutsche-apotheker-zeitung.de/news/artikel/2019/12/19/1-9-prozent-mehr-lohn-und-ein-urlaubstag-mehr-fuer-apothekenmitarbeiter

Passende Apotheken per E-Mail erhalten

Sie sind Apotheker (m|w|d) und suchen eine neue Stelle? Dann erhalten Sie kostenlos und unverbindlich Stellenangebote in Ihrer Region.

Jetzt zur kostenlosen Stellenanfrage

Sie haben offene Stellenangebote für Apotheker (m|w|d)?


Personalsuche für Apotheken

Sie haben offene Stellenangebote für Apotheker (m|w|d)? Finden Sie bei uns den passenden Apotheker (m|w|d), PTA, PKA für Ihre Apotheke.

Jetzt Personal finden

Sie sind Apotheker (m|w|d), PTA oder PKA und suchen eine neue Stelle?

Ihre persönliche Ansprechpartnerin
 
Viktoria Abrams

Ansprechpartnerin für Apotheker / PTA / PKA

"Ich unterstütze Sie gerne bei der Suche nach der passenden Apotheke. Die kostenlose Stellenanfrage ist der erste Schritt zu Ihrem neuen Job."

Jetzt zur kostenlosen Stellenanfrage

Sie haben offene Stellenangebote für Apotheker (m|w|d)?

Kontakt

Tel.: +49 (0) 521 / 911 730 37
Fax: +49 (0) 521 / 911 730 31
hallo@deutscher-apotheker-service.de

Adresse

Deutscher Apotheker Service
Johanneswerkstr. 4
33611 Bielefeld



Verwandte Artikel

Das Berufsbild des Pharmazeutisch-technischen Assistenten im Wandel der Zeit

Lesezeit: ca. 2 Min. | Beitrag vom

Der Beruf der Pharmazeutisch-technischen Assistenten und Assistentinnen wurde 1969 mit der Ausrichtung einer Assistenzkraft zur Unterstützung des Apothekers, vorwiegend für die Arbeit im Labor un... weiterlesen


Social Media in Apotheken: Kunden binden, gewinnen und Nähe aufbauen

von Sebastian Thielen
Lesezeit: ca. 5 Min. | Beitrag vom

Als Apotheke sind sie die wichtigen Helfer, um notwendige Medikamente schnell zu beziehen, sich bei kleinen Wehwehchen beraten zu lassen und nicht zuletzt auch, um ... weiterlesen



Apotheke gründen oder übernehmen? Was ist besser?

Lesezeit: ca. 2 Min. | Beitrag vom

Gut 20.000 Apotheken gibt es, laut „Zahlen, Daten Fakten 2016“ der ABDA – Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände e.V., in Deutschland. Die Zahl an Apotheken und an Neugründungen ... weiterlesen


PTA Hanna - Bloggerin aus dem Apothekenalltag

von Hanna Backes
Lesezeit: ca. 3 Min. | Beitrag vom

Auf Instagram gibt es nur Beauty-Influencer? Wer das denkt, kennt noch nicht PTA-Hanna, die hier aus ihrem Apothekenalltag berichtet. Hanna Backes ist PTA, Bloggerin und ... weiterlesen




Sichere Übertragung Ihrer Daten

SSL-verschlüsselt für sichere Datenübertragung

SSL-verschlüsselt für sichere Datenübertragung

Serverstandort in Deutschland

Serverstandort in Deutschland

Kostenlose Stellenanfrage in Ihrer Stadt

Lassen Sie sich von uns benachrichtigen, wenn wir für Sie passende Stellenangebote in Ihrer Stadt haben.

Jetzt zur kostenlosen Stellenanfrage