Menü

AGB
Impressum
Datenschutz
Login

Selbständig mit einer Apotheke: Gründen oder übernehmen?

Jennifer Schulte-Tickmann von Jennifer Schulte-Tickmann
Lesezeit: ca. 6 Min. | Beitrag vom :

Inhaltsverzeichnis:


Apotheken zur Übernahme werden häufig angeboten, wenn der Besitzer keine Nachfolger hat, die das Geschäft übernehmen wollen oder können. Ein Grund: aufgrund zunehmender Konkurrenz, vor allem aus dem Internet, ist es schwieriger, einen gut laufenden Betrieb zu führen. Selbstverständlich kann die Übernahme einer Apotheke aber weiterhin eine luktrative und spannende Perspektive sein. In diesem Beitrag erfahren Sie, was Sie beachten sollten und wieso und wie sie eine Rentabilitätsanalyse und eine Geschäftsplan machen sollten.

Wer allerdings sein eigener Chef sein möchte, dem bleibt nur die Selbstständigkeit. Und dort gibt es vor allem zwei Möglichkeiten: Selber gründen, oder eine vorhandene Apotheke übernehmen?

Gründen oder Übernehmen Apotheke
Gründen oder Übernehmen - Wofür soll man sich nur entscheiden? - CC0, pexels.com

Der Apothekenmarkt

Gut 20.000 Apotheken gibt es, laut „Zahlen, Daten Fakten 2016“ der ABDA – Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände e.V., in Deutschland.

  • Die Zahl an Apotheken und an Neugründungen in Deutschland sinkt seit 2005 kontinuierlich.

Das Sinken der Apothenanzahl in den vergangenen Jahren ist auf die aufkommende Rentenwelle zurückzuführen.

  • Mehr als 35 Prozent der Apothekeninhaber sind älter als 55 Jahre
  • Jeder dritte Apothekeninhaber wird in den nächsten 5 Jahren in Rente gehen und freie Stellen für aufstrebende Apotheker schaffen.
  • Besonders Apotheken in ländlicheren oder abgelgerenen Gegenden haben immer größere Schwierigkeiten Nachfolger zu finden, wenn der jetztige Apothekeninhaber in Rente geht.

Mehr Übernahmen als Neugründungen, Frauen gründen, Männer übernehmen

Die Zahlen der Apobank zeigen, dass Männer deutlich häufiger übernehmen als Frauen und Frauen lieber gründen als zu übernehmen.

  • 83% der Apotheker entscheiden sich für eine Übernahme statt Neugründung
  • 66% der Übernahmen durch Männern
  • 60% der Neugründungen durch Frauen
  • deutlich höheren Investionen bei Männern, da sie umsatzstarke und technisch besser aufgestellte Apotheken kaufen.

Selbstständigkeit: Ist das was für mich?

Haben Sie schon einmal darüber nachgedacht die Leitung einer Apotheke zu übernehmen? Möchten Sie ihre eigenen Ideen umsetzen, es „besser machen“ als ihr jetziger Chef?

Natürlich hat eine feste engestellt Position Ihre Vorteile: Sie bleiben weitgehend von wirtschaftlichen Belangen, die die Führung einer Apotheke mit sich bringt, verschont. Mit einer Festanstellung in einer Apotheke ist Ihr Job vergleichbar mit einem Verkäufer mit sehr ausgeprägtem Spezialwissen.

Die Selbständigkeit ist besonders für Apotheker interessant die schon seit einigen Jahren im Beruf sind und nun nach neuen Herausforderungen oder Chancen suchen. Auch der durchschnittliche Gewinn von 136.000€, laut ABDA, überzeugt. Statistiken belegen, dass lediglich 10% der Apotheken-Schließungen daher rühren, dass der Inhaber insolvent geht.

Vorteile als selbstständiger Apotheker

  • Sie können selbst über das Sortiment entscheiden können und den Kunden die Produkte empfehlen, von denen Sie wirklicht überzeugt sind.
  • Sie haben deutlich höhere Verdienstmöglichkeiten.
  • Sie können sich Ihre Arbeitskollegen und Ihre Arbeitsumfeld selbst aussuchen und gestalten.

Nachteile als selbstständiger Apotheker

Natürlich gibt auch Schattenseiten bei der Selbstständigkeit als Apotheker:

  • Nach der Übernahme müssen Sie auch im Hinblick auf wirtschaftliche Belange fit sein müssen, damit der Betrieb gut läuft.
  • Die finanzielle Risiken sich deutlich erhöht im vergleich zur angestellten Tätigkeit, insbesondere bei hoher Initialverschuldung und Krediten.
Utensilien Apotheker
Die Selbstständigkeit als Apotheker - CC0, pexels.com

Neugründung einer Apotheke

Nur 17% der Apotheker entscheiden sich eine Neugründung. Und dies nicht ohne guten Grund.

Vorteile

  • Deutlich einfacher, eigene Vorstellungen zu implementieren

Nachteile der Neugründung

  • erheblicher Mehraufwand bei:
  • der Einrichtung und Ausstattung,
  • dem Aufbau von Netzwerken und
  • der Personalsuche. Gerade auf dem heutigen Personalmarkt, der besonders in ländlichen Gebieten mehr als wenig qualifizierte Bewerber bietet, kann dies ein Argument gegen eine Gründung sein.

Übernahme einer Apotheke

Die Übernahme einer bestehenden Apotheke bietet einige Vorteile aber auch Nachteile gegenüber der Neugründung einer Apotheke.

Vorteile einer Apotheken-Übernahme

  • Sie übernehmen ggf. das Inventar, die Mitarbeiter und den Kundenstamm einer bestehenden Apotheke. Dies bedeutet für Sie eine
  • geringere Anfangsinvestition und vor allem eine
  • deutlich höhere Sicherheit als bei einer Neugründung
  • Ein bestehender Kundenstamm
  • laufende Rezeptverträge
  • Übernahme eines bereits eingespielten Teams

Lesen Sie mehr in unseren 6 Gründen für eine Apothekenübernahme.

Nachteile einer Apotheken-Übernahme

  • Sie haben weniger Entscheidungsfreiraum im Vergleich zu der Neugründung einer Apotheke. Sie können wahrscheinlich nicht jeden Aspekt der Apotheke so gestalten, wie Sie es möchten.
  • Veränderungen sind schwieriger durchzuführen als bei einer Neugründung.
  • Veränderungen und eigene Vorstellungen zu implementieren ist jedoch schwierig, wenn Werte und Verhaltensmuster bereits Jahre bestehen.

Ablauf bei der Übernahme einer Apotheke

Grundsätzlich funktioniert die Übernahme einer Apotheke gleich wie bei jedem anderen Betrieb auch.

Es gibt unterschiedliche Möglichkeiten der Übernahme.

  1. Der Kauf der Liegenschaft samt Inventar inklusive Medikamente bzw. medizinischer Produkte.
  2. Alternativ kann auch das Gebäude samt Inventar gemietet werden und lediglich der Warenbestand abgelöst werden.

In welcher Form die Übernahme durchgeführt werden kann, ist dabei auch von den Wünschen des Vorbesitzers abhängig. Sie sollten deshalb mit diesem genau über Möglichkeiten und Perspektiven sprechen. Will er vollständig ausscheiden und hat kein Interesse mehr an der gesamten Liegenschaft und dem Inventar? Oder möchte er beispielsweise nur für einige Monat oder Jahre ausscheiden, oder bietet der eine geeignete Immobilien zur Vermietung an?

Abhängig von diesen Aspekten können Sie mit dem Vorbesitzer dann eine für beide Parteien geeignete verträgliche Basis ausarbeiten.

Rechtliche Voraussetzungen für eine Übernahme

Wie bei vielen anderen Betriebsgründungen oder -übernahmen ist oft die berufliche Qualifikation die Voraussetzung, um überhaupt übernehmen zu können. Das ist auch bei der Übernahme einer Apotheke der Fall. Wenn Sie so einen Betrieb übernehmen wollen, müssen Sie mindestens ein ausgebildeter Apotheker sein. Sie müssen beispielsweise über rechtliche Aspekte Bescheid wissen, etwa was Sie verkaufen dürfen und wie weit Ihre Beratung gehen darf. Solche Aspekte werden Apothekern im Rahmen ihrer Ausbildung vermittelt.

Preise für Gründung und Übernahme einer Apotheke

Das notwendige Startkapital, kann je nach Art der Übernahme und der Apotheke variieren kann. Für gut laufende Betriebe können so durchaus mehrere Hunderttausend Euro inklusive Liegenschaft fällig werden. Hierfür müssen Sie entweder auf vorhandene finanzielle Mittel zurückgreifen oder einen Kredit bei einer Bank beantragen.

  • Für Neugründungen werden im Schnitt 480.000€ investiert.
  • Durchschnittliche Investition von Frauen bei Übernahmen: 365.000€
  • Durchschnittliche Investition von Männer bei Übernahme: 633.000€
  • Betriebsmittelkredite in Höhe von 86.000€ (Frauen) und 101.000€ (Männern).
  • Die deutlich höheren Investionen bei Männern kommen daher, dass sie wohl lieber umsatzstarke und technisch besser aufgestellte Apotheken kaufen. Dies führt natürlich zu höheren Preisen.

Einfluss auf den Preis einer Apotheke haben mehrere Faktoren:

  • eine Apotheke in der Stadt ist teuerer als auf dem Land
  • Lage: im Stadtzentrum oder dicht besiedelten Gebieten ist eine Apotheke teurer
  • Größe der Apotheke

Man sieht: im Schnitt kostet eine Neugründung und eine Übernahme ungefähr das gleiche, wenn man den Durchschnitt von Männern und Frauen bei Übernahmen zieht. Im Gesamten werden im Jahr deutlich mehr Übernahmen als Neugründungen durchgeführt. 83% der Apotheker entscheiden sich für eine Übernahme.

Das Entwerfen eines Geschäftskonzepts für Apotheken

Mit einem Konzept und gut ausgearbeiteten Geschäftsplan sollte sowohl der Kredit eher genehmigt werden, als auch Ihre Chanchen auf langfristigen Erfolg steigen.

Damit sich die Übernahme für Sie lohnt, sollten Sie daher in jedem Fall vorab eine Analyse durchführen, wie der regionale Markt aufgestellt ist. Diese Planung beinhaltet insbesondere eine Konkurrenzanalyse, bei welcher Sie Ihre lokalen Konkurrenten sowie den Bedarf in der Region überprüfen sollten. Insofern das Angebot die Nachfrage stark übersteigt und Sie keine ausgeprägte Stammkundschaft haben, sollten Sie sich auch im Voraus mit sinnvollen Marketingmaßnahmen beschäftigen.

Quellen:

  1. Statitiken von ABDA

 
Ein Beitrag von:
Jennifer Schulte-Tickmann

Jennifer ist Autorin beim Deutschen Apotheker Service. Sie informiert über aktuelle Nachrichten, praktisches Wissen und nützliche Tipps für angehende Apotheker, PTA, PKA und Pharmaziestudierende.

     

Passende Apothekenprofile erhalten

Sie sind Apotheker (m|w|d), PTA oder PKA und suchen eine neue Stelle? Erhalten Sie kostenlos und unverbindlich Stellenangebote in Ihrer Region.

Jetzt zur kostenlosen Stellenanfrage


Personalsuche für Apotheken

Sie haben offene Stellenangebote in Ihrer Apotheke? Finden Sie bei uns den passenden (m|w|d), PTA oder PKA für Ihre Apotheke.

Jetzt passende Bewerber finden


Verwandte Artikel

10 Gründe Apotheker zu werden

Jennifer Schulte-Tickmann von Jennifer Schulte-Tickmann
Lesezeit: ca. 6 Min. | Beitrag vom :

Die Pharmazie hat viel zu bieten. Nach einem 5-jährigem Pharmazistudium bekommt man einen gut … weiterlesen


Social Media in Apotheken: Kunden binden, gewinnen und Nähe aufbauen

Sebastian Thielen von Sebastian Thielen
Lesezeit: ca. 6 Min. | Beitrag vom :

Als Apotheke sind sie die wichtigen Helfer, um notwendige Medikamente schnell zu beziehen, sich bei … weiterlesen



Arbeitszeitmodell für PTA in Apotheke, Klinik und Industrie

Jennifer Schulte-Tickmann von Jennifer Schulte-Tickmann
Lesezeit: ca. 4 Min. | Beitrag vom :

Wie der Arbeitsalltag einer oder eines PTA aussieht, hängt davon ab, in welchem Bereich eine … weiterlesen


Das Pharmaziestudium in Deutschland

Jennifer Schulte-Tickmann von Jennifer Schulte-Tickmann
Lesezeit: ca. 6 Min. | Beitrag vom :

Die Schulzeit ist vorbei, das Abitur ist in der Tasche - und dann? Wie wäres es denn zum Beispiel … weiterlesen


 
Ihre persönliche Betreuerin
Louisa Kleinmann
Beim Deutschen Apotheker Service werden Stellensuchende oder Stellenanbietende zeitgleich zufriedenstellend persönlich betreut. Apotheker (m|w|d), PTA und PKA finden bei uns eine passende Stelle in einer Apotheke - Apotheken finden in unserem deutschlandweiten Bewerberpool genau den Kandidaten, der zu Ihrem Team passt. Mein Name ist Lousia Kleinemann und ich helfe Ihnen gerne bei Ihrem individuellen Anliegen. Kontaktieren Sie mich gerne, falls Sie Fragen zu unseren Leistungen für Apotheker oder Bewerber haben. Gemeinsam finden wir genau die Lösung, die auf Ihr persönliches Anliegen zugeschnitten ist.

Sind Sie überzeugt?

Jetzt zur kostenlosen Stellenanfrage

Ihre persönliche Betreuerin
 
Louisa Kleinmann

Ansprechpartnerin

Ich unterstütze sowohl Apotheken bei der Bewerbersuche als auch Bewerber bei der Suche nach einer passenden Apotheke als Arbeitgeber. Sie haben fragen zu den Leisten des Deutschen Apotheker Service? Dann kontaktieren Sie mich gerne!

Jetzt zur kostenlosen Stellenanfrage

Kontakt

Tel.: +49 (0) 521 / 911 730 37
Fax: +49 (0) 521 / 911 730 31
hallo@deutscher-apotheker-service.de

Adresse

Deutscher Apotheker Service
Johanneswerkstr. 4
33611 Bielefeld

Kundenbewertungen & Erfahrungen zu Deutscher Apotheker Service. Mehr Infos anzeigen.

Sichere Übertragung Ihrer Daten

SSL-verschlüsselt für sichere Datenübertragung

SSL-verschlüsselt für sichere Datenübertragung

Serverstandort in Deutschland

Serverstandort in Deutschland