Navigation schliessen

Weiterbildung Pharmazeutische Technologie für Apotheker

Lesezeit: ca. 4 Min. | Beitrag vom

Der Alltag

Apotheker, die ihr Wissen ausbauen möchten ,stoßen im Internet auf viele Weiterbildungsmöglichkeiten. Ein großes Gebiet, in das viel Forschung investiert wird ist die Weiterbildung Pharmazeutische Technologie für Apotheker. Unter der Bezeichnung sind mehrere Tätigkeitsfelder der pharmazeutischen Industrie angesiedelt.

Alle Aufgaben in der Weiterbildung Pharmazeutische Technologie für Apotheker beschäftigen sich mit der Entwicklung von dem Arzneistoff bis zu einem einsatzfähigen Arzneimittel.

Pharmazeutische Technologie Apotheker Weiterbildung
Pharmazeutische Technologie - CC0, pexels.com

Die galentische Entwicklung setzt sich zum Beispiel mit Rezepturen für Projektsubstanzen auseinander. Rezepturen werden im Arbeitsalltag formuliert und der Weg von der Entdeckung im Labor bis zur Produktionsreihe wird verfolgt. Eine weitere Aufgabe ist die Optimierung bestehender Formulierungen im Medizinbedarf. In der Arzneimittelproduktion kontrollieren Mitarbeiter mit der Weiterbildung Pharmazeutische Technologie für Apotheker Verfahrensschritte und erreichen Verbesserungen. Aufgabengebiete werden in Stellenangebote für Apotheker als Qualitätssicherung in der Herstellung formuliert.

Bei der Auflistung von Tätigkeiten wird deutlich, dass viele erweiterte Kenntnisse und langjährige Erfahrungen in der Arbeit mit Arzneistoffen, in der Erstellung von wichtigen Prüf- und Kontrollplänen und die regelmäßige Auswertung von Statistiken, für eine erfolgreiche Teilnahme an der Weiterbildung Pharmazeutische Technologie für Apotheker erforderlich sind.

Die Weiterbildung Pharmazeutische Technologie für Apotheker vermittelt die genannten Inhalte theoretisch und praxisnah.

Die Weiterbildung

Die Weiterbildung Pharmazeutische Technologie für Apotheker findet an einer zugelassenen Ausbildungsstätte statt. Betreut werden die Bewerber durch einen fachkompetenten Lehrer, der selbst ein Studium zum Apotheker abgeschlossen hat.

Um sich für die Weiterbildung zu qualifizieren bewerben Sie sich auf offene Stellenangebote für Apotheker und melden sich bei der zuständigen Apothekenkammer. Weitere Hinweise und Informationen erhalten Sie in den folgenden Wochen durch die zuständige Behörde.
Die Dauer der Weiterbildung Pharmazeutische Technologie für Apotheker besitzt einheitliche Standarts, welche von der Bundesapothekerkammer vorgegeben werden.

Die dreijährige Weiterbildung wird in Zusammenarbeit mit den Weiterzubildenden und den Betreuern erfolgreich und abwechslungsreich gestaltet. Die Ausbildung ist vonden Apothekerkammern Deutschlands anerkannt.
Schwerpunkt der anspruchsvollen Weiterbildung ist der Ausbau und die Vertiefung von erlerntem Wissen. Das Wissen wird strukturiert vermittelt und hilft Ihnen das Erlernte einfach im Kopf zu behalten.

Der Weiterzubildende wird dabei von einem eigenen Tutor begleitet und unterstützt. Um Interessenten zu unterstützen und Sie über Rechte und Pflichten zu informieren, bieten Kammern regelmäßig Infoveranstaltungen, welche den Erfahrungsaustausch unterstützen.

Derzeit ist es Pflicht 120 Seminarstunden in der Ausbildung zu absolvieren und ist von Apothekerkammern bundeseinheitlich ausgerichtet. Diese haben einen einheitlichen Anforderungskatalog für Seminare erstellt. Neben den einzelnen, festgelegten Themen werden pro Seminar eine Anzahl von Mindeststunden vorgeschrieben. Alle vorgeschriebenen, zu absolvierende Veranstaltungen, die von der Bundesapothekerkammer anerkannt sind, besitzen eine spezifische Akkreditierungsnummer Apotherkammer des Bundes. Teilnehmer sollten diese Nummer in den Anmeldungsunterlagen vermerkt sein.

Alle zulässigen Veranstaltungen werden von der offiziellen Apothekerkammer angeboten und sind seit mehreren Jahren im Rahmen des Verteilungsmodus zusammengefasst. Diese Methode ermöglicht allen Weiterzubildenden, die sich für Stellenangebote als Apotheker beworben haben, eine faire und garantierte Teilnahme an den gut besuchten Seminaren.

Der sogenannte Verteilungsmodus stellt sicher, dass sich jede Kammer auf die Ausführung bestimmter Seminare konzentriert.
Weitere Vorteile von diesem Modus sind, dass nicht nur die Bewerber der Stellenangebote als Apotheker des eigenen Kammerbereichs bei der Auswahl der Seminare unterstützt werden.

In der Regel werden mehrere größere Seminarblöcke mit mehreren einzelnen Modulen angeboten und durchgeführt. Besucher der Seminare sind Apotheker des eigenen Kammerbereichs und von Kammern außerhalb.
Der Aufwand für An- und Abreise kann somit für Bewerber der Stellenangebote als Apotheker in Grenzen gehalten und geplant werden. Regelmäßige Wiederholungen der wichtigen Seminare garantieren zudem, dass alle benötigten Seminare in der dreijährigen Weiterbildung absolviert werden.

Um die Weiterbildung erfolgreich abzuschließen ist die dreijährige Weiterbildungszeit in Vollzeit an einer ermächtigten Weiterbildungsstätte zu absolvieren. Die Betreuung des Weiterzubildendenden wird durch einen befugten Fachapotheker übernommen. Um einen Nachweis Ihrer Leistung zu erbringen, fertigen sie in den drei Jahren eine Projektarbeit an und bearbeiten vier theoretische und eine schriftliche Aufgabenstellung pro Jahr.

Juristische Aspekte

Die Rahmenbedingungen der Ausbildung werden von der Bundesapothekenkammer vorgegeben. Wenn Sie Ermächtigter oder Weiterzubildender sind, sollte man sich regelmäßig über die jeweils gültige Fassung informieren. Ende der Weiterbildung ist eine anspruchsvolle Prüfung, die mündlich vor Mitgliedern der Bundesapothekenkammer stattfindet.

Eine Empfehlung über die Durchführung dieser mündlichen Prüfung ist von den Kammern des Bundes verabschiedet worden. Jede einzelne Apothekerkammer führt ein spezifisches Register über zugelassene Weiterbildungsschulen ihres Gebietes. Ein Register für die Bundesrepublik Deutschland ist nicht vorhanden.

Ihre Anfrage bezüglich der Weiterbildungsstätte wird aus diesem Grund direkt an die Apothekerkammer gerichtet. Rechtsgrundlage für die Bewerber der Stellenangebote als Apotheker sind zahlreiche Gesetze und Verordnungen für die medizinische Versorgung der Bevölkerung. Die Freiberuflichkeit von Apothekern setzen den ordnungsgemäßen, politischen Rahmen im Apothekenwesen von Deutschland. Honorare der Apotheker und Arzneimittelpreise sind in den meisten Fällen gesetzlich reguliert.

Sie sind Apotheker (m/w), PTA oder PKA und suchen eine neue Stelle?

Dann erhalten Sie kostenlos und unverbindlich Stellenangebote in Ihrer Region.

Jetzt zur kostenlosen Stellenanfrage

Sie haben offene Stellenangebote für Apotheker (m/w)?


Mehr zum Thema

Alle Themen

Passende Apotheken per E-Mail erhalten

Sie sind Apotheker (m/w) und suchen eine neue Stelle? Dann erhalten Sie kostenlos und unverbindlich Stellenangebote in Ihrer Region.

Jetzt zur kostenlosen Stellenanfrage

Sie haben offene Stellenangebote für Apotheker (m/w)?

Ihr persönlicher Ansprechpartner

 

Lena Nischwitz

Ansprechpartnerin für Apotheker / PTA / PKA

"Ich unterstütze Sie gerne bei der Suche nach der passenden Apotheke. Die kostenlose Stellenanfrage ist der erste Schritt zu Ihrem neuen Job."

Jetzt zur kostenlosen Stellenanfrage

Sie haben offene Stellenangebote für Apotheker (m/w)?

Kontakt

Tel.: +49 (0) 521 / 911 730 37
Fax: +49 (0) 521 / 911 730 31
hallo@deutscher-apotheker-service.de

Adresse

Deutscher Apotheker Service
Johanneswerkstr. 4
33611 Bielefeld



Verwandte Artikel

Mit dem Deutschen Apotheker Service zum Traumjob: 10 Tipps für Ihren Lebenslauf

Lesezeit: ca. 2 Min. | Beitrag vom

Bekomme jetzt deinen Traumjob mit unseren 10 Tipps für deinen professionellen und überzeugenden Lebenslauf. Apotheker, Pharmazeutisch-technische Assistenten (PTA), Pharmazeutisch-kaufmännische Assistenten (PKA), Pharmazieingenieure, Apothekerassistenten oder Int...


Sieben Fortbildungsangebote für PTA

Lesezeit: ca. 1 Min. | Beitrag vom

Fast 100.000 Arzneimittel wurden 2014, laut der Publikation "Die Apotheke - Zahlen, Daten, Fakten", auf dem deutschen Markt zugelassen. Diese Zahl ist nur ein Argument ...



Die Apotheke - Zahlen, Daten, Fakten

Lesezeit: ca. 2 Min. | Beitrag vom

Trotz Finanzkrisen und Arbeitslosigkeit ist die Apothekenlandschaft in Deutschland stabil und bietet auch in Zeiten des Umbruches und großer Herausforderungen einen sicheren Arbeits- und A...


Das Gehalt als ... Apotheker

Lesezeit: ca. 2 Min. | Beitrag vom

Der Job als Apotheker gehört zu den Berufen, denen die Menschen am meisten vertrauen, sogar noch vor Ärzten. Der vierte Platz, nur etwas weniger al...




Ihr persönlicher Ansprechpartner

 

Lena Nischwitz

Ansprechpartnerin für Apotheker / PTA / PKA

"Ich unterstütze Sie gerne bei der Suche nach der passenden Apotheke. Die kostenlose Stellenanfrage ist der erste Schritt zu Ihrem neuen Job."

Jetzt zur kostenlosen Stellenanfrage

Sie haben offene Stellenangebote für Apotheker (m/w)?

Kontakt

Tel.: +49 (0) 521 / 911 730 37
Fax: +49 (0) 521 / 911 730 31
hallo@deutscher-apotheker-service.de

Adresse

Deutscher Apotheker Service
Johanneswerkstr. 4
33611 Bielefeld

Kostenlose Stellenanfrage in Ihrer Stadt

Lassen Sie sich von uns benachrichtigen, wenn wir für Sie passende Stellenangebote in Ihrer Stadt haben.

Jetzt zur kostenlosen Stellenanfrage